Gründe für den Pumpenumbau - Umbau der Hydraulikpumpe des BMW Z4 E85 in den Kofferraum.

Direkt zum Seiteninhalt

Gründe für den Pumpenumbau


VERDECKPUMPENUMBAU

Beim BMW Z4 (E85 alle Baujahre) kann es vorkommen, dass die Hydraulikpumpe / Verdeckpumpe “absäuft”. Das heißt, das Pumpengehäuse, in dem sich die Z4-Hydraulikeinheit befindet, läuft im Laufe der Zeit voll mit Wasser, dieses kann aber nicht mehr ablaufen. Da würde mich mal die Rechtfertigung von BMW interessieren, was die sich dabei gedacht haben, so einen Murks zu verbauen, denn die Pumpe wurde schlauerweise in den Ablaufkasten verbaut, wo normalerweise das eintretende Wasser (Regen, Waschanlage, im Winter Tauwasser usw.) gezielt abgeleitet wird.
Meine erste defekte Pumpe wurde 2007 von BMW getauscht. Nach 4 Jahren hat sie erneut den Dienst verweigert. Dank dem Umbau in den Kofferraum läuft sie immer noch einwandfrei. Wohlgemerkt, die vermeintlich defekte Pumpe läuft und läuft und läuft....  
BMW verbaut die Pumpe wieder an den alten Platz. Somit ist sichergestellt, dass das Problem wieder auftritt. Ich sehe es nicht ein, im Schnitt alle 4 bis 5 Jahre, viel Geld dafür in die Hand nehmen zu müssen!!  Daher ist auch die Idee zu dieser Seite entstanden.
Einige BMW-Werkstätten haben dieses Problem nun ebenfalls erkannt und empfehlen den Kunden sich auf den Weg zu uns zu machen. Denn hier gibt es die dauerhafte Lösung für einen unschlagbar kleinen Preis!


Die Methode "Umbau in den Kofferraum" hat den Vorteil, dass die Hydraulikpumpe jederzeit auch von einem Laien durch eine neue Pumpe ersetzt werden kann (falls sie Jahre später doch defekt sein sollte). Auch Öl kann jederzeit nachgefüllt werden. Die Hydraulikpumpe befinden sich ja nahezu frei zugänglich im Kofferraum.
Weitere Vorteile: Das Verdeck muss nicht neu eingestellt werden, es kann am Verdeck und seiner Mechanik nichts verbogen werden. Ein abgebrochener Hall-Sensor ist mehr als ärgerlich und würde einen erneuten Verdeckausbau bedeuten. Keine Undichtigkeiten am Dach können auftreten, keine Dichtungsgummis können falsch eingebaut werden.....
Diese Risiken kann man sich alle ersparen.

V
iele fragen mich, was denn so gefährlich am Umbau ist und ob es stimmt, dass die Hydraulikleitungen sehr empfindlich sind?
Wenn beim Umbau eine Leitung abgeknickt wird, zuviel Zug auf die Anschlüsse kommt, dann kann es zu Folgeschäden führen, die erst Tage oder Wochen später auftreten.
Auf den Leitungen liegen kurzfristig bis zu 100bar Druck an. Das reicht die kleinste Verletzung der Leitung aus, und Peng, das wars. Und dann wird es richtig teuer.


A
ktuelle Beispiele gibt es hier:


Weitere Beispiele? Leider gerne:   Siehe HIER für ein paar Beispiele.

Also überlegt euch bitte vorher ob ihr das selber machen wollt. Meine fehlerfreie Umbauquote liegt bei 100%


----


Wenn sich während des Umbaus herausstellt, dass die Hydraulikpumpe doch defekt ist, dann haben wir selbstverständlich Originalpumpen vorrätig. Sie müssen also nicht mal vorbeikommen oder sich selber um den Tausch kümmern. Das wird dann gleich mit erledigt, inkl. Hydrauliköl, Dichtungen etc.


Auch verbauen wir auf Wunsch auch gleich eine neue originale Hydraulikpumpe, inkl. aller Verbrauchsmaterialien, Dichtungen, etc. im Zug des Pumpenumtausches gleich mit. Somit kann man für 870 Euro Brutto (Umbau 285 Euro plus Pumpe 585 Euro) eine nagelneue Pumpe von uns in den Kofferraum verbauen lassen. Danach muss man sich nie mehr Sorgen machen müssen. Damit können Sie bis zum H-Kennzeichen sorgenfrei weiterfahren.

Variante 1:  -  Festpreis: Zahlung per EC/Maestro-Karte oder in bar möglich, keine Kreditkarte.

Netto

MwSt.

Brutto

- Umbau der vorhanden Pumpe in den Kofferraum inkl. Verbrauchsmaterial und Verkleidung.
 (Die alte Pumpe kann weiterverwendet werden)

239,50 €

45,50

285,00 €



Variante 2: -  Festpreis: Zahlung per EC/Maestro-Karte oder in bar möglich, keine Kreditkarte.

Netto

MwSt.

Brutto

- Ausbau der vorhanden Pumpe in den Kofferraum mit Tausch gegen eine neue Pumpe inkl.   Verbrauchsmaterial und Verkleidung (Ersatzpumpen sind immer vorrätig)

731,09 €

138,91 €

870,00 €



Variante bei BMW: Tagespreise v. BMW. Preise können variieren.

Netto

MwSt.

Brutto

- Aus- u. Einbau des kompletten Verdecks (Das Auto steht bis zu 2 Tage bei BMW)
- Neue Hydraulikpumpe kommt wieder an den alten Platz!

 800,00 €
    152,00 € 952,00 €
- Fehlerspeicher auslesen
 117,65 €
       22,35 €
        140 €

- Hydraulikpumpe (Hydroaggregat)

492,44 €
93,56 €
586 €

- Reparatursatz Hydraulikpumpe

75,63 €

14,37 €

90 €

- Hydraulikleitungen (evtl. wird nicht immer getauscht)
 462,18 €
       87,82 €
       550 €

- Ersatzkabelbaum (Strom)

54,62 €

10,38 €

65 €

- Schallisolierung

71,43 €

13,57 €

85 €

- Nachfülleinheit Hydrauliköl

21,01 €

3,99 €

25 €

- Sonstiges - Kleinteile

42,02 €

7,98 €

50 €

Rechnungsbetrag: (im Schnitt alle 4 Jahre)

2.543 €


Verdeckpumpenumbau gleich mit einem Urlaub im Raum MIL/TBB/WÜ/AB verknüpfen.
Übernachtungsmöglichketen im schönen Maintal, am Rande von Spessart und Odenwald.
Übernachtung DZ/F ab 27,-
Meine Empfehlungen wären z.B., jeweils max. 8 Minuten von uns entfernt, folgende:







 

Hier gehts weiter, um eine unverbindliche Anfrage zu starten.


*1) An der Gasanlage wird nichts verändert, ab- oder angeschraubt. Am Gastank im Kofferraum wird ebenfalls nichts verändert, ab- oder angeschraubt. Es ist für mich nur etwas aufwendiger, da weniger Arbeitsraum im Kofferraum zur Verfügung steht.

Zurück zum Seiteninhalt